In Vino Wellness im Weinviertel

[22.01.2016] Katja Wegener

In Vino Wellness
„Was kommt dir als erstes in den Sinn, wenn du wenn es um das Vino Wellness geht“ fragt mich eine liebe Kollegin, während wir gemütlich bei einem leckeren Glas Grünen Veltliner am flackernden Kamin sitzen. Ich denke kurz nach und antworte:

Dachpool VinoWellness Weinviertel

Mein persönlicher Lieblingsplatz im VinoSpa über dem Weinviertel – der Dachpool

„Vino Wellness, das bedeutet für mich Genuss auf kulinarischer Ebene, verbunden mit entspannten Momenten in authentischer Umgebung mit wirkungsvollen Produkten.“
Doch eigentlich lässt es sich noch wesentlich einfacher und zugleich treffender beschreiben.
Vino Wellness lebt in Retz, der Perle des Weinviertels, im neu gestalteten Landgut Althof.

Retzer Erlebniskeller VinoWellness Weinviertel

VinoWellness im Retzer Erlebniskeller unter dem Weinviertel

Wein, das ist hier in der Region das vorherrschende Thema. Was man auf den ersten Blick sieht: Weinberge soweit das Auge reicht. Viele Winzer jüngerer Generation haben es sich zur Aufgabe gemacht, qualitativ hochwertige, tolle, frische Weine anzubauen. Der Begriff Wein aus Österreich hat wieder einen Stellenwert. In einer Gegend, von der Natur beschenkt, liegt das Kleinod – Althof –am Fuße des idyllischen Weinberges unter der berühmten Retzer Windmühle. Doch wie findet sich eine Verbindung aus Weinbau und Genuss? Wellness und alten Mauern? Historie und Moderne?

Hotel Althof Retz im Weinviertel

Innenhof des Hotel Althof Retz im Weinviertel

Einst war das Landgut, als Burg Gründungspunkt der Stadt. Und so verschmelzen heute Tradition der Mauern mit der Liebe zum Detail.

Unterirdisch in Sachen Wein

Beginnen durfte ich meine Weinreise unterirdisch. Im berühmten Retzer Erlebniskeller. Man soll es nicht glauben, aber Retz ist im wahrsten Sinne des Wortes auf Sand gebaut. Über 23 km in kompakten Sand geschlagene Weinkeller befinden sich unter der Stadt. Schnell wird mir klar, warum ich mich in Retz nur oberirdisch –nicht – verlaufen kann. Wie ich von unserem Weinviertler Stadtführer erfahre. Fachkundig wird im dauerhaft 10 Grad temperierten Gewölbe die Geschichte des Weines erzählt. Auf spannende Art und Weise geht es mit Wein von den alten Persern über die Römer bis in die Gegenwart. Und die finde ich im Vinarium, der hauseigenen Vinothek des Landgut Althof.
Fast 2 Stunden fesselt mich die Retzer Unterwelt, bis ich genau hier, wo die besten Tropfen der Großlage Retzer Weinberge lagern, das Licht der Welt wieder erblicke.

Unterirdisch im Erlebniskeller Retz im Weinviertel

Unterirdisch im Erlebniskeller Retz im Weinviertel- hier lagern echte Schätze

Eine wunderbare Verbindung zwischen Weinbau und Genuss.

Die genussvolle Liaison geht weiter

Ein Winzerzimmer, ist angeblich die wohl pfeffrigste Art im Weinviertel zu Urlauben. Was ich bestätigen kann. Modern und warm. Gemütlich und trotzdem reichlich Platz. Ausgestattet mit pfiffigen Winzeridee, die sich in regionalem Design wiederspiegeln.

Genau so empfängt mich mein, durch den Winzer Jassek gestaltete Zimmer. Ich fühle mich, wie in einem echten Weinreich. Neben auf Leinwand gezogene Weinnamen finde ich überall kleine Geschichten über das Weingut. Der Clou allerdings ist der Weinklimaschrank bestückt mit den Weinen meines zimmereigenen Winzers. Zu Hofpreisen kann ich diese edlen Tropfen vor Ort trinken oder für die Heimreise erwerben.

Winzerzimmer im Althof in Retz

Winzerzimmer im Althof in Retz

Doch warum „pfeffrig“? Diese Frage lässt sich ganz einfach mit dem Satz erklären. Wer ein Winzerzimmer bucht, erhält wirklich „pfeffrige“ Inklusiv Leistungen wie Weinkulinarien, Weinverkostungen und den direkten Zugang zum neuen Vino Spa im Winzer-Package.

Wellness am Fuße der Weinberge oder VinoSpa im Weinviertel

Genau zwischen dem Winzerhaus, in dem mein Zimmer liegt und dem Haus Windmühle, eröffnete Ende Dezember das Vino Spa. Eingebettet in die alten Burgmauern genieße ich die Wärme unterschiedlicher Saunen mit den klangvollen Namen wie Bacchus-Sauna und Windmühlen-Sauna. Im alten Wehrturm lässt es sich wunderbar im Whirlpool liegen und gut geschützt von dicken Trutzsmauern den Sternenhimmel erleben. Auf 5 Ebenen lässt sich hier Wellness genießen. Mein persönliches, absolutes Highlight aber ist der Infinity-Pool auf dem Dach. In welches Richtung ich auch schwimme, der Ausblick ist phänomenal. Ob mein Blick zum beleuchteten Rathausturm, die Weite der Weinberge oder bis hin zur Windmühle geht, hierbekommt Outdoor-Schwimmen einen neue Dimension.

VinoSpa im Wellness-Treatment

Gebucht habe ich die „Neue Wege“ Bein- und Fußmassage. Denn nach meiner Wandertour durch die Tiefen des Retzer Weinkellers sowie die weitläufigen Weinberge, standen warme Füße ganz oben auf meiner Wunschliste. Umso erstaunter sicher mein Gesichtsausdruck. Startet nämlich jedes Vino-Treatment im Hotel Althof mit einer Kopfmassage. Angenehm und wohltuend duften die warmen Hände meiner Masseurin, als sie diese sanft auf meine Schläfen legt. Eine lösende Entspannung macht sich schlagartig breit und versetzt mich in einen komplett relaxten Zustand. Welch Wohltat als sie anschließend mit warmen Traubenkernbalsam die Energiebahnen meiner Beine behandelt. Ein paar Griffe der Fußreflexzonenmassage und schnell spüre ich wie meine müden Glieder mit frischer

Energie versorgt werden.

Dieses Signature Treatment fühlt sich wunderbar an.
Bleibt zu hoffen, dass die natürlichen Wirkstoffe der Traubenkerne ebenso ihre pflegende Arbeit auf meiner Haut leisten. Immerhin sollen

  • OPC ( Oligomere Proanthocyanidine) als bioaktiver Wirkstoff eine hohe antioxidativer, zellschützender Wirkung haben.
  • Resveratrol gilt als Anti-Aging Wirkstoff aus roter Traube mit Botox ähnlicher Wirkung.
  • Viniferin soll die Haut beruhigen und entschlacken
  • Traubenstammzellen unterstützen das Hautbild und schützen vor lichtbedingter Hautalterung und das mit Tiefenwirkung.
  • Traubenkernöl galt bereits in der Antike als Heilmittel gegen Wunden, trockener und rissiger Haut.

Weitere Eckdaten zum VinoSpa im Weinviertel gewünscht:
Landhotel Althof Retz
Althofgasse 4
A- 2070 Retz
www.althof.at

Ich bedanke mich ganz herzlich für die entspannende Einladung, durch das Hotel Althof, ins winterliche Weinviertel.

Winterliches VinoWellness im Weinviertel

Winterliches VinoWellness im Weinviertel

Ihr habt Lust auf mehr bekommen? Dann kommen hier weitere Reiseeindrücke lieber Kollegen aus dem Weinviertel.

 

Wellness in Österreich…

  1. Kategorien:
  2. WellSpa Genussreisetipps
  3. WellSpa Location des Monats
  4. WellSpa Reisen
  5. WellSpa Wellness
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur der kreative Kopf der Wellness-Manufaktur ISM-Kosmetik und das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Facebook
http://www.facebook.com/wellspaportal
Google+
https://plus.google.com/u/0/+KatjaWegener/

Kommentar schreiben

Kommentare

[…] In Vino Wellness im Weinviertel […]

Wow, der Dachpool sieht wirklich fantastisch aus. Da lässt es sich doch auch im Winter einfach herrlich entspannen! Tolle Reportage, man bekommt gleich Lust auf eine Reise ins Weinviertel!