Riesige Ruhe – Erding im großen Thermen-Test

[25.01.2017] Katja Wegener

Ein Tag zum Genießen, zum Entspannen, zum Wohlfühlen. Mein persönlicher Thermen-Test: in der größten Therme der Welt – der Therme Erding bei München

Therme Erding-München

Therme Erding bei München – Blick vom Außenbecken auf die VitalOase

Therme Erding – Fakten, Fakten, Fakten:

Die Therme Erding liegt vor den Toren Münchens – mit dem Auto ist sie gut zu erreichen – etwa eine halbe Stunde bis eine Stunde Fahrzeit aus der Metropole, je nach Ausgangspunkt. Wer mit den Öffentlichen aus der Stadt kommen mag, kann das per S-Bahn und Bus tun. Die Gesamtfläche des Bades liegt bei über 180000 Quadratmetern – das ist einfach nur riesig! Aufgeteilt ist es in verschiedene Bereiche, darunter das Rutschenparadies Galaxy, die entspannte VitalOase und die (textilfreie) VitalTherme mit vielen Saunen. An Spitzentagen wie beispielsweise in den Weihnachtsferien!– kommen bis zu 10000 Besucher ins Bad.

Therme Erding München Day Spa

Day Spa Ruhe in der Therme

Therme Erding – Im Wasser:

Die Ardeo-Quelle speist die Becken mit eigenem Thermalwasser – es kommt mit 63 Grad aus dem Boden und fließt 33 bis 40 Grad warm ins Bad. Wesentliche Inhaltsstoffe sind Fluorid und Schwefel. Wobei: Über all solche Zahlen und Fakten denke ich nicht nach, als ich mich vom warmen Wasser umspülen lasse und in die Palmen unter der Glaskuppel schaue. Das ist einfach nur reine Entspannung. Es ist bestimmt spannend, wenn man hier im Sommer liegt. Das Dach ist aufschiebbar und bietet dann ungehinderten Badespaß unter freiem Himmel.

Therme Erding München Day Spa

Entspannung am Canale Grande

Therme Erding – In den Saunen:

In anderen Bädern spricht man über zwei oder drei Saunen, in Erding fragt man sich, ob das 20 oder 30 sind. Aktueller Zwischenstand: Die Zählung liegt bei 26, weiterer Anstieg ist nicht ausgeschlossen. Zuletzt hat die russische Banja aufgemacht, eine große Hütte im Außenbereich. 70 Grad für bis zu 100 Leute, als Spezialität gibt’s den so genannten Wenik-Aufguss einschließlich gebundener Birkenzweige. Das Zirben Bauholz haben die Thermen-Chefs extra aus Sibirien kommen lassen. Wer dann auf den Sauna-Geschmack gekommen ist, der kann sich munter durchprobieren: Als Themen-Saunen stehen zum Beispiel eine Tropensauna, eine Backstube – einschließlich Semmel-Ofen – und eine Zirbenstube – einschließlich Tischdecken und Volksmusik-Beschallung – zur Verfügung.

Therme Erding München Sauna

Waldsauna gefällig?

 

Therme Erding München russische Banja Sauna

Auf nach Sibirien – zumindest in der Banja Sauna der Therme Erding

Therme Erding – Auf der Liege:

Ich stelle erstaunt fest: Trotz ihrer Größe und trotz der vielen Besucher ist die Therme Erding richtig ruhig. Kein großes Geschrei, kein Hall… Das mag an den vielen echten Pflanzen liegen, die Schall schlucken, an der Rücksichtnahme der Gäste oder an besonderen Bau-Tricks – jedenfalls ist es wunderbar. Wer Wert auf noch mehr Stille legt, kann sich ins so genannte Elementarium zurückziehen. In den Themenräumen Feuer, Erde und Luft spüre ich, wie sich alles weitet, wie sich die Ruhe in mir ausbreitet. Es ist ein Geheimtipp – das Elementarium liegt versteckt im ersten Stock über der römischen Villa. Hier findet nur her, wer gezielt danach sucht…

Therme Erding München Elementarium

Feuer im Elementarium

 

Therme Erding München Elementarium

Auszeit im Elementarium

Therme Erding – In Behandlung:

Wer sich verwöhnen lassen will, kann das in der Therme Erding unter anderem bei verschiedenen Massagen tun. Anmeldung ist vor allem in den stark frequentierten Zeiten, also an Wochenenden und in den Ferien, zu empfehlen. Ansonsten einfach spontan!

Therme Erding – Besonderheit:

Anders als die meisten Bäder ist die Therme Erding eigentlich nicht dafür ausgelegt, dass man als Gast bloß ein paar Stunden bleibt, sondern eher den ganzen Tag. Dieser Idee entspricht zum Beispiel das Royal Day Spa, wo man sich seinen persönlichen Rückzugsort mieten kann. Ich genieße etwa die Suite Juliette mit eigener Liege-Muschel, Balkon im ersten Stock mit Blick aufs Südsee-Becken, zwei Sesseln, Sekt und Obst. Das alles blickgeschützt durch weiße Vorhänge… Schön und entspannend… zugegeben, auch nicht ganz preiswert mit 120,- € pro Tag.

Therme Erding München Royal Day Spa Suite

Meine Royal Day Spa Suite

Therme Erding – Auf dem Teller:

Die Gastronomie in der Therme Erding ist weit entfernt von der Freibad-Pommes-Bude. Im Restaurant Veneziano – tatsächlich venezianisch anmutend mit Häuserfassaden und eigenem Canal Grande – gibt es köstliche italienische Gerichte, wie etwa Pizza aus dem Steinofen. Oder als Vorspeise Schinken mit Melone. Top ist auf alle Fälle der Service – die freundliche Kellnerin fragt mich von sich aus, ob ich das Menü nicht durch eine mehrstündige Pause unterbrechen und die Nachspeise erst später genießen möchte. Genau so mach ich das, gute Idee! Wunderbar ist dann, am Abend, auch die Geräuschkulisse rund ums Restaurant. Denn: Was da in den Pflanzkübeln zirpt, ist keine ausgeklügelte Lautsprecher-Konserve – das sind echte Grillen! Ich fühle mich automatisch in eine laue Sommernacht versetzt.

Therme Erding

Auszeit in der Therme Erging

Therme Erding – Geeignet für:

Die Therme Erding ist im Prinzip für jeden geeignet (gut, der Geldbeutel sollte mitspielen). Vor allem Familien werden hier auf ihre Kosten kommen- die Eltern mit der Ruhe in Sauna, Spa und Thermalbecken, die Kinder mit Rutschen-Rambazamba. Übrigens: Das Bad ist nicht nur für Tagesausflügler aus München und Umgebung gedacht. Mittlerweile gibt’s ein eigenes Hotel im Schiffs-Stil, das auch Besucher aus größerer Entfernung anzieht.

Therme Erding – Fazit:

Mir ist warm, die Muskeln sind entspannt, ich lächle. Ich habe einen genussvollen Tag erlebt in einer Therme, die mir trotz ihrer immensen Größe nie das Gefühl gegeben hat, in einem Massenbetrieb zu stehen. Was aber vielleicht auch positiv durch meinen Test-Tag (es war ein Dienstag ohne Ferien) beeinflusst war. Für mich bietet die Therme Erding eine wunderbare Möglichkeit, eine echte Auszeit vom Alltag zu erleben. Zumindest für alle, die im Umkreis von 75 km um Erding wohnen.

Valentinstag

Valentinstag Gewinnspiel

Valentinstag in der Therme Erding – Verlosung:

Lesen ist schön, doch ein persönlicher Kuscheltag in der Therme noch viel schöner. Deshalb verlosen wir hier im WellSpa-Portal 1×2 Tagestickets für die Therme in Erding.

Das bedeutet: jeweils 1 Tag Thermenwelt inkl. VitalTherme & Saunen, Therme, VitalOase, Rutschen und Wellenbad.
Baden unter Palmen in staatlich anerkanntem Thermalheilwasser!
Wann Du die Gutscheine einlöst, obliegt Dir.

So nimmst du teil: ACHTUNG; DIESE AKTION IST BEENDET

  • kommentiere Deinen Lieblingsartikel im WellSpa-Portal und
  • schick uns bis Dienstag, den 07. Februar 2017 (22:00 Uhr) eine Mail mit dem Betreff „Valentinstag in der Therme“
  • Die Glücksente entscheidet und wir benachrichtigen den Gewinner/ die Gewinnerin umgehend.

Ich wünsche viel Glück!

Wir gratulieren ganz herzlich Lisa M.

Bitte beachte:

Für alle Thermen-Interessierten folgen hier noch die Öffnungszeiten der Therme Erding
VitalTherme & Saunen, Therme und VitalOase:
Montag bis Freitag 10 – 23 Uhr
Samstag/Sonntag und Feier-&Ferientage 9 – 23 Uhr
Samstag sind die Saunen bis 24 Uhr geöffnet
Und in der Langen ThermeWelt-Nacht funktioniert Saunieren und Baden bis 1 Uhr nachts!
Das bedeutet Oktober bis März: Jeden 1. & 3. Samstag im Monat im Rahmen eines Themenmonats. April bis September sogar jeden ersten Samstag im Monat.

Alle weiteren Details findet ihr unter:
Therme Erding
Thermenallee 1 – 85435 Erding
Tel: 08122-550 4000
www.therme-erding.de

Herzlichen Dank an die Therme Erding, die den Gewinn zur Verfügung gestellt haben und mir diesen Aufenthalt ermöglicht haben. Meine Meinung bleibt davon völlig unbeeinflusst.

Wellness gesucht? Dann ist das sicher auch interessant für Dich…

 

  1. Kategorien:
  2. Bayern
  3. WellSpa Location des Monats
  4. WellSpa Reisen
  5. WellSpa Wellness
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur der kreative Kopf der Wellness-Manufaktur ISM-Kosmetik und das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Facebook
http://www.facebook.com/wellspaportal
Google+
https://plus.google.com/u/0/+KatjaWegener/

Kommentar schreiben

Kommentare

Ach wieder wunderbar. Leider liegt Erdingen viel zu weit entfernt von Hannover, um mal einen Tagesausflug dorthin zu machen. Wir wollen dieses Jahr unbedingt mal nach München. Vielleicht lässt es sich da einbauen.

Liebe Grüße

Liebe Katja, ich wusste gar nicht was sich alles in der Therme Erding versteckt…Das Angebot ist ja echt umwerfend! Muss mir unbedingt auch einen Wellnesstag dort gönnen! Danke für’s Aufmerksam machen 🙂
Vg Simone

Oh die Therme Erding ist meine absolute Lieblingstherme!! Vor allem liebe ich den riesigen Saunabereich. Meinen Freundin und ich verbringen oft ein gesamtes Wochenende von frühmorgens bis hin zur Sperrstunde dort. Es gibt einfach so unendlich viele Dinge zu machen dort und die Aufgüsse sind ein Traum! Danke für diesen tollen Artikel.

glg aus Ecuador
Michaela

Da haben wir ja wirklich etwas versäumt, als wir noch vor den Toren Erdings gewohnt haben. Aber ein Tagesausflug in die Therme Erding ist immer noch drin. Mich überrascht, dass es dort so ruhig ist. Das ist genau, was wir bei solchen Aufenthalten suchen. Danke für den Tipp, Katja.

Oh wie schön! Falls es mich je mal nach München verschlägt muss ich da wohl mal vorbeigucken 🙂

So ein Thermen Besuch ist ja immer wie 3 Tage Urlaub machen. Wir waren auch schon oft in dieser und haben es jedesmal genossen. Ich mag auch die Schoko Peelings die es manchmal vor einem Saunagang gibt sehr.

Viele Grüße
Victoria

Schon cool irgendwie… Irgendwann muss ich mal die ganzen Ösithermen im Burgenland durchprobieren… Aber Sauna zum Beispiel ist überhaupt nicht meins!

Ich mag die Therme Erding, vor allem den Saunabereich mit den Spezialaufgüssen und Masken, doch die beschriebene Ruhe und freie Liegen sucht man leider oft vergeblich, am Wochenende ist es oft sehr voll und auch entsprechend laut. Das Elementarium kannte ich noch nicht, probiere ich das nächstes Mal bestimmt aus. Danke für den Tipp!

Meine absoluten Favoriten unter den Aufgüssen sind jene mit Salz im Solestollen (danach hat man Haut wie ein Babypopo) und der Aktiv- Aufguss mit Gute-Laune Garantie in der Citrussauna.

Liebe Katja, vielen lieben Dank für deinen interessanten Bericht über die Erdinger Therme. Bisher kannte ich nur die Partnerthermen des Verbundes. Vllt nehme ich jetzt doch einmal die 400km lange Reise nach München bzw mein Partner und Ich dafür auf. Wir hatten bisher die Befürchtung, dass es u. A. bei einer Therme, dieser Größe viel zu laut werden könnte und damit die Erholung zu nichte wäre.

Vielen lieben Dank für diesen tollen Blog und deinen Bericht

Ein sehr toller Bericht. Ich muss unbedingt einmal wieder in die Therme Erding. Ein Tag voller Erholung!

Liebe Katja Wegener,
Wow ich bin durch Zufall auf deinen Bericht gestossen. Ein sehr umfangreicher Bericht und total treffemd. Ich liebe gerade die Sauna, weil Sie so entspannt ist, selbst wenn es bis auf den letzten Platz gefüllt ist. Da muss man aber auch die Thermen-Crew loben, dass sie trotz der Massen immer Ruhe ausstrahlen.
Da mein Mann nächste Woche Geburtstag hat, wäre das mal wieder eine tolle Chance einen Tag auszuspannen. Hoffe ich habe das Glück zu gewinnen 🙂
Lg Nicole

Liebe Nicole,
das freut mich sehr, wenn dich der Bericht zum Entspannen animiert 🙂 Ich drücke die Daumen
Liebe Grüße
Katja

So ein Kurzurlaub in der Therme Erding hat wirklich was für sich. Auszeit vom Alltag 🙂

Liebe Saskia,
wer sind denn die Partnerthermen des Verbundes? Jetzt machst du mich aber Neugierig, denn die sind mir unbekannt.
Freut mich sehr, wenn dir der Bericht gefallen hat.
LG Katja

Stimmt, so ein Salzpeeling im Solestollen sorgt für samtweiche Haut 🙂

Ich hatte zwei Vorteile. Einerseits war ich unter der Woche dort, was sicher deutlich ruhiger ist, als am Wochenende. Der andere Punkt ist, ich hatte eine Spa Lounge. Somit auch kein Liegenproblem. Deine Argumentation kann ich aber gut nachvollziehen. Denn wenn zu Spitzenzeiten über 10.000 Menschen in der Therme sind…. ist es sicher vorbei mit der Ruhe.
Das Elementarium ist da ganz sicher nur eine kleine, aber mögliche Hilfe

Ein sehr schöner Bericht, war schon öfter in der Therme Erding und kann deine Eindrücke nur bestätigen es ist einfach traumhaft

Super darstellung der Therme Erding. Ich war auch schon dort und fand es super. Du hast mir mit Deinem Artikel so richtig Lust gemacht bald mal wieder dort einen Wellnesstag einzulegen.

Da bekomm ich doch glatt Lust auf nen Wellnesstag 🙂
Bisher hab ich noch nicht geschafft nach Erding zu fahren. Eig ist das keine Weltreise, aber es hat sich einfach nie ergeben.

Grüße
Michelle